The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab

Mitarbeiter (w/m/d) im Debitorenmanagement

Für unseren Hauptsitz in Köln / Remote suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (w/m/d) im Debitorenmanagement

Die KINAST Anwaltsservice GmbH ist eine Verwaltungsgesellschaft für eine mittelständische Rechtsanwaltskanzlei im Bereich Datenschutz sowie für eine Unternehmensberatung im Bereich IT. Das Debitorenmanagement ist das Herzstück der monatlichen Rechnungsstellung unserer Kunden. Als Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung und dem Mandantenmanagement ist es ein zentraler Teil unserer Organisation.

Ihre Aufgaben:

Als Teil des Finanzteams unterstützen Sie in allen administrativen Bereichen des Debitorenmanagements und beteiligen sich auch an Projekten in diesem Zusammenhang. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. folgende Verantwortlichkeiten:

  • Erstellung von Ausgangsrechnungen mit unseren ERP System
  • Automatisierte Übergabe der Ausgangsrechnungen in die Debitorenbuchhaltung
  • Unterstützung bei der Umsatzabstimmung im Zuge von Monatsabschlüssen
  • Schnittstelle zwischen Debitorenbuchhaltung, Mandantenbetreuung und juristischen Teams
  • Schriftverkehr mit Mandanten in deutscher und englischer Sprache
  • Anlage und Pflege von Stammdate

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit ERP Systemen
  • Sie haben eine bemerkenswerte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ihre Stärken liegen im verantwortungsvollen und gewissenhaften Arbeiten
  • Sie haben sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Sie haben erste DATEV Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit hybrid im Büro und im Homeoffice zu arbeiten
  • Ein aufgeschlossenes Team, das Toleranz und Vielfalt lebt
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Freiraum und Platz für Eigeninitiative
  • Offene Kommunikation und aktive Feedbackkultur
  • Sorgfältige Einarbeitung und individuelle Förderung
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten

Kontakt:

Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. etwaiger Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und ob Sie an einer Anstellung in Teil- oder Vollzeit interessiert sind. Für einen ersten Kontakt oder bei Rückfragen erreichen Sie uns auch telefonisch.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!